Mitglieder-Informationen

Bitte beachtet die Seite "Corona". Hier werden die Hygienerichtlinien zum Download angeboten.

Werte VSVer,

da haben wir uns als Sportler bei unseren sportlichen Betätigungen immer an Höhen, Weiten Toren und Sekunden orientiert und was passiert jetzt. Um in der leider immer noch anhaltenden Coronakrise wieder Sport treiben zu können, müssen wir  uns an ein Öffnungskonzept halten, dass Inzidenzwerte für bestimmte Zeiträume vorgibt.

Wir haben uns gefreut, als verlautete, dass ab Montag der Sport wieder beginnen kann.

Der Öffnungsschritt 3. besagt, dass bei einer Inzidenz von 50 bis 100 im Außenbereich individuell mit max. 5 Personen aus 2 Haushalten oder max. 20 Kindern wieder begonnen werden darf und bei einem Wert unter 50  außen mit max. 10 Personen kontaktfrei.

Aktuell sieht es in Bezug auf diesen Inzidenzwert aber noch nicht so gut aus, dieser liegt leider noch über den angestrebten Werten.

Wir müssen uns also noch bis mindestens zum 22.März gedulden um zu sehen was dann

(bei stabiler Inzidenz) möglich ist.

Auch die Themen wie Spartenversammlungen, Jahreshauptversammlungen sowie der Spielbetrieb im Fußball müssen deshalb noch ein wenig warten.

Perspektivisch kann es mit dem Individualsport beim Tennis und Turnen weitergehen, aber auch da müssen wir abwarten, da die Stadt die künftigen Regelungen hausintern noch besprechen wird und ggf. den Hygieneplan Sport anpassen will. Die Sportamtsleiterin der Stadt,Frau Quest, schreibt dazu: Es ist für alle eine extrem unbefriedigende und ehrlich gesagt auch nervende Situation,aber da müssen wir jetzt im Sinne der Gesundheit aller einfach durch.

 

 

So machen wir weiter mit Videokonferenzen und Telefonaten innerhalb des Vorstandes, mit der Pflege und Unterhaltung der Sportanlage und des Sportheims durch unser Personal und mit der Hoffnung auf einen baldigen Durchbruch durch Besserungen mit Impfungen, Schnelltests und sinkende Inzidenzwerte.  

 

 

Zum aktiv werden ist es ja erlaubt, dass sich max. 5 Personen aus 2 Haushalten treffen

können. Das sollte doch als schönes Ziel reichen um mit Freunden mal einen ausgiebigen Spaziergang durch die Natur rund um Hohenbostel oder Barsinghausen zu unternehmen, wobei es so manche Begegnung auch schon gegeben hat. Über die hoffentlich bald anstehenden positiven Änderungen werden wir zeitnah informieren.

Bis dahin müssen wir uns weiterhin in Geduld üben, denn nach wie vor steht die Gesundheit aller Mitglieder vor allem Anderen und wird von uns vorrangig beachtet.

 

 

Der Vorstand und die Spartenleitungen bedanken sich bei allen Mitgliedern für ihr Verständnis, ihre Treue und  den Zusammenhalt in unserem VSV.

 

 

Danke an euch alle und gesunde Grüße

 

 

Euer Vorstand und alle Spartenleitungen

 


 

Verbesserung der Vereins-kommunikation

In Vorstandssitzungen beim VSV ist zur Sprache gekommen, dass viele Mitglieder sich nicht über Termine und Veranstaltungenüber die Homepage des Vereins informieren. Daher soll künftig eine persönliche Information direkt an die Emailadressen der einzelnen Mitglieder erfolgen. Dafür werden natürlich die Emailadressen benötigt, die noch nicht von Allen vorliegen.Daher an dieser Stelle die Bitte, diese durch eine einfache Mail an die Mitgliederwartin: nicole(dot)stoehr(at)vsv-hohenbostel(dot)de oder Vorstandsmitglied: roland(dot)john(at)vsv-hohenbostel(dot)de mitzuteilen. 

Wer nicht in den künftigen Verteiler möchte, teilt dieses bitte auch mit.

 


 

Willkommen

Guten Abend.

 

Herzlich willkommen auf der Seite des VSV Hohenbostel e.V.

 

Auf unserer Seite erfahren Sie mehr über unseren Verein, unsere Sparten, Mitgliederinformationen, uvm.

Rechts sehen Sie die nächsten Termine (sofern eingetragen).

Gerne beantworten wir Ihnen offene Fragen. Hierzu wenden Sie sich bitte an einen der Spartenleiter oder an den Vorstand.

Besuchen Sie auch gerne Hobo-Treff im Vereinsheim.

 

Viel Spaß.